OASV Veteranenschiessen und -meisterschaft 30m in Rheineck / 11.06.2022

Bei sommerlichem Wetter und regulären Verhältnissen konnte das Veteranenschiessen und die Veteranenmeisterschaft auf der Schiessanlage Rheineck durchgeführt werden. 32 Schiessende nahmen an diesem interessanten Wettkampf teil. Für den Final derVeteranenmeisterschaft, welcher in zwei Kategorien durchgeführt wurde, konnten sich 8 kniend frei und 8 aufgelegt Schiessende qualifizieren.

Veteranenschiessen

Auszug aus der Rangliste

Gruppenstich:

​​59 P​. Pfister Gerold, ASV Degersheim

​​58 P. Zwicker Guido, ASV Herisau-Waldstatt

​​           Zellweger Ernst, ASV Herisau-Waldstatt

​           Scheuss Hans, ASV Herisau-Waldstatt

​           Furrer Hansruedi, ASV Herisau-Waldstatt

Veteranenstich:

59 P. Mächler Martin, ASV Wattwil

​​58 P​. Kellenberger Walter, ASV Altstätten

57 P​. Pfister Gerold, ASV Degersheim

​          Brülisauer Peter, ASV Goldach

Qualifikation aufgelegt:

96 P​. Scheuss Hans, ASV Herisau-Waldstatt

​           Forrer Wendel, ASV Wattwil

95 P​. Nikles André, ASV Wattwil

94 P​. Mächler Martin, ASV Wattwil

           ​Duff Robert, ASV Altstätten

Qualifikation frei​​:

97 P​. Hehli Christoph, ASV Degersheim

94 P.​ Heeb Urs, ASV Wattwil

​           Pfister Gerold, ASV Degersheim

Gruppenwettkampf

Auszug aus der Rangliste

An diesem Wettkampf nahmen 8 Gruppen aus 6 Sektionen teil. Drei Schützen*Innen der gleichen Sektion bildeten eine Gruppe. Für das Total zählte das Resultat vom Veteranenstich am Verbandsschiessen und das Resultat vom Gruppenstich am Veteranenschiessen. Nach dem Verbandsschiessen lag die Gruppe Yburg vom ASV Wattwilmit 177 Punkten in Führung, gefolgt von der Gruppe Lindenhof vom ASV Altstätten mit 171 Punkten und der Gruppe Herisau-Waldstatt 1 mit 168 Punkten. Am Veteranenschiessen büssten die Gruppen Yburg und Lindenhof den Vorsprung auf die Gruppe HerisauWaldstatt 1 ein und es kam zwischen den Gruppen Yburg und Herisau-Waldstatt1 zum Gleichstand. Dank dem höheren Resultat am Verbandsschiessen belegte die Gruppe Yburg den 1. Rangund wurde Wanderpreisgewinner.

1. Rang:​ Yburg, ASV Wattwil​​​             177 + 165 Punkte​ Total 342 Punkte
2. Rang:​ Herisau-Waldstatt 1​​​            168 + 174 Punkte​ Total 342 Punkte
3. Rang:​ Lindenhof, ASV Altstätten  ​​171 + 165 Punkte​ Total 336 Punkte

Final Veteranenmeisterschaft

Leider mussten sich für den Final der Veteranenmeisterschaft mehrere Schützen aus unterschiedlichen Gründen abmelden. In der Kategorie aufgelegt war das Teilnehmerfeld vollzählig. Hingegen waren in der Kategorie kniend frei nur 6 Schützen am Start.

In der ersten Ablösung wurde in der Stellung aufgelegt geschossen. Schon schnellzeichnete sich ab, dass der Sieger nur Scheuss Hans heissen konnte, weil die Mitfavoritenaus der Qualifikation Federn lassen mussten. So war es dann auch. Mit 188 Punkten konnte Hans den Sieg vor Grossglauser Erwin mit 184 Punkten und Mächler Martin mit ebenfalls 184 Punkten sicherstellen. Sie durften eine Kranzkarte im Wert von Fr. 12.-, Fr. 10 und Fr. 8.- in Empfang nehmen. Herzliche Gratulation.

1. Rang:​ Scheuss Hans, ASV Herisau-Waldstatt​  188 Punkte
2. Rang:​ Grossglauser Erwin, ASV Altstätten.             ​ 184 Punkte
3. Rang:​ Mächler Martin, ASV Wattwil​                           184 Punkte

In der zweiten Ablösung kämpften die Schützen in der Stellung kniend frei um den Titel. Nach den ersten 10 Schuss deutete alles auf einen Sieg durch Zellweger Ernst hin. Spannung brachte nochmals Zwicker Guido auf als er in der zweiten Passe 10er an 10er reihte. Zum Sieg reichte es aber nicht mehr und so belegte er mit 181 Punkten hinter Zellweger Ernst, welcher den Wettkampf mit 185 Punkten gewinnen konnte, den zweiten Rang, gefolgt von Eugster Markus mit 179 Punkten. Sie durften ebenfalls eine Kranzkarte im Wert von Fr. 12.-, Fr. 10 und Fr. 8.- in Empfang nehmen. Herzliche Gratulation.

1. RangZellweger Ernst, ASV Herisau-Waldstatt​    185 Punkte
2. Rang:​ Zwicker Guido, ASV Herisau-Waldstatt        181 Punkte
3. Rang:Eugster Markus, ASV Rheineck​                     179 Punkte

Wanderpreisgewinner

Für die Abgabe der Wanderpreise wurde eine Gesamtrangliste aus der Stellung kniend frei und der Stellung aufgelegt erstellt.

1.Rang:​ Scheuss Hans, ASV Herisau-Waldstatt​ 188 Punkte​ Zinnkanne

2.Rang:​ Zellweger Ernst, ASV Herisau-Waldstatt​ 185 Punkte Keramik-Vase

3.Rang:​ Grossglauser Erwin, ASV Altstätten​​ 184 Punkte​ Schieferuhr

 

EASV Verbändewettkampf Veteranen am EASF in Neuwilen

Für den OASV nehmen folgende Schützen den Wettkampf auf:

Ehrenveteranen:

Scheuss Hans, ASV Herisau-Waldstatt

Grossglauser Erwin, ASV Altstätten

Veteranen:

Zellweger Ernst, ASV Herisau-Waldstatt

Zwicker Guido, ASV Herisau-Waldstatt

Senioren:

Heeb Urs, ASV Wattwil

 

Abschliessend danke ich allen Helferinnen und Helfern für ihren Einsatz. Ein grosses Dankeschön geht an den ASV Rheineck für das Gastrecht. Ein grosser Dank richte ich an Eugster Paul mit seiner Crews für ihr Engagement und die vorbildliche Bewirtung.

Text & Fotos: Wendel Forrer, Veteranenobmann

Gesamtrangliste Veteranenschiessen und -meisterschaft

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .